Recklinghausen

Das Sicherheitstrainingsgelände in Recklinghausen ist für die speziellen Bedürfnisse von Motorradfahrern ausgelegt, bietet aber auch Platz für PKW-Trainings sowie einen Verkehrsübungsplatz. Zugelassen sind hier PKW, PKW mit Anhänger und Motorräder anhand der Platzordnung und Nutzungsbedingungen. Anhängerübende nur Montags. Bitte bringen Sie ihre (Personal-) Ausweise mit, damit wir dies auch ggf. überprüfen können.

Wenn Sie auf die Erfüllung von speziellen Bedürfnisse eines Motorradfahrers Wert legen, dann werden Sie bei uns in Recklinghausen sicher fündig. Hier erwartet Sie keine offenen Asphaltflächen, sondern neben einer langen und breiten Geraden eine Vielzahl von realistischen Kurvenradien, die es ihnen in einem gepflegten grünen Umfeld tatsächlich ermöglichen, ihr Motorrad und sich selbst besser kennen zu lernen. Nicht umsonst wird die Trainingsanlage des FSZ Westfalen in Recklinghausen als sicheres" Kurven-El-Dorado" von unseren Motorradteilnehmern geschätzt. Sei es als Anfänger auf dem Motorrad, Wiedereinsteiger, Touren- oder Sportfahrer - hier finden Sie die optimalen Voraussetzungen um für mögliche Gefahrensituationen des Alltags im Straßenverkehr zu trainieren.

Unser Trainerteam besteht zu 100% aus leidenschaftlichen Motorradfahrern, die sich nicht nur als Dienstleister verstehen, sondern "Dich" als Kollege und Gleichgesinnten beim Motorradfahren durch den Tag begleiten.

Alle Informationen (Öffnungszeiten, Preise, etc.) zum Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen finden Sie auf www.verkehrsuebungsplatz-re.de



Unsere Adresse in Recklinghausen

ADAC Fahrsicherheitszentrum Westfalen
Verkehrsübungsplatz Recklinghausen
Vinckestr 27
45661 Recklinghausen
Tel: 02361-659 961




Streckenführung




Artikel weiterempfehlen: