Stornokostenschutz

Sie haben die Möglichkeit einen Stornokostenschutz abzuschließen. Dieser kostet 12,50 € pro Person und gibt Ihnen die Möglichkeit einmalig ein Training kostenfrei umzubuchen bzw. zu stornieren. Dies gilt nur für unvorhersehbare Ereignisse, wie z.B. Unfall, unerwartete Erkrankung oder einen Schaden am Fahrzeug. Ein entsprechender Nachweis ist einzureichen (Attest vom Arzt, Werkstattrechnung etc.)

Der Stornokostenschutz setzt voraus, dass das Training schriftlich (per Mail oder Brief) spätestens 24 Stunden vor Trainingsbeginn abgesagt wird.

Er greift nicht, wenn der Teilnehmer aus Gründen, die in seinem Verantwortungsbereich liegen (z.B. Fahrzeug mit technischen Mängeln, unzureichende Schutzbekleidung, ...) vom Training ausgeschlossen werden muss oder wenn das Training abgebrochen wird. Buchen Sie diesen zusätzlichen Schutz gleich zusammen mit Ihrem Training.